Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Wir suchen SIE in unserem Fachbereich Arbeit und Bildung…

Als gemeinnütziges Unternehmen leisten wir mit zurzeit 400 Mitarbeitenden einen Beitrag zur inklusiven Gesellschaft. Wir erbringen seit über 40 Jahren Leistungen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben und in der Gesellschaft.

Je nach Fertigkeiten unterstützen wir Menschen mit Behinderung, um ihnen einen geeigneten Platz im Arbeitsleben in unseren verschiedenen Werkstattgruppen zu ermöglichen.

Für unsere Grünwelten des Fachbereichs Arbeit & Bildung suchen wir ab sofort unbefristet eine*n

Gärtner*in als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)
(Vollzeit 38,50 Std./Woche; auch in Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben:
Sie sind für die Förderung, Anleitung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderungen verantwortlich und unterstützen sie auch bei der Körperpflege und Hygiene.
Sie steuern und überwachen die Produktionsabläufe und Dienstleistungen und kooperieren mit externen Kunden.
Sie sind dafür verantwortlich gemeinsam mit den Beschäftigten Kundenaufträge im Bereich Pflege und Anlage von öffentlichen und privaten Bereichen zu bearbeiten.

Ihr Profil:
Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Garten- und Landschaftsbau und bringen Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderungen und Aufgeschlossenheit für die individuellen Interessen der Menschen mit.
Wünschenswert wäre zudem noch eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung oder eine vergleichbare Qualifikation.
Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch hohe Leistungsbereitschaft und Kommunikationsstärke aus und Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B, BE.
Ihr Lebenslauf weist Erfahrung mit der selbstständigen Abwicklung von Aufträgen in der Grünflächenpflege und im Gartenbau(Pflasterarbeiten, Pflanzarbeiten, Zaunbau etc.) vor und gute MS-Office- Kenntnisse sind für sie keine Herausforderung.

Wir bieten Ihnen attraktive Entgelt- und Rahmenbedingungen:
Dazu zählen eine Vergütung nach dem TV-L, max. in der Entgeltgruppe S7, durchschnittlich derzeit 2.898,63 € bis 3.355,33 € je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung zuzüglich einer Zulage für den handwerklichen Erziehungsdienst.
Weiterhin bieten wir Ihnen eine ausschließlich vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung (6,45 % Ihres Bruttogehaltes) sowie vermögenswirksame Leistungen, Zuschüsse bei Zahnersatz und zur Säuglingserstausstattung
Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. Nutzen Sie die verschiedenen Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements oder nehmen Sie an unserem Firmenfitnessprogramm über Hansefit teil. Ebenso bieten wir seit neustem die Möglichkeit des E-Bike Leasings über Jobrad an.
Bei uns treffen Sie auf engagierte Kolleg*innen sowie ein gutes Betriebsklima und Spaß bei der Arbeit.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des Zeichens 2023-010H bis zum 03.02.2023, in digitaler Form an bewerbung@eww.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF-Datei. Andere Datei-Formate können wir für das Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unseren aktuellen Datenschutzhinweis finden Sie hier:

https://eww.de/datenschutzerklaerung-bewerbungsverfahren