Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Wir suchen SIE in unserem Fachbereich Wohnen...

Der Wohnbereich bietet erwachsenen Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen oder mehrfachen Behinderungen ein flexibles und durchlässiges Wohn- und Unterstützungsangebot, das jeweils individuelle Vorstellungen berücksichtigt. In den Wohnstätten leben Menschen mit einem umfänglichen Unterstützungs- und Pflegebedarf, die ein hohes Maß an Orientierung und Schutz brauchen.

Für unsere Wohnstätten Walter-Mülich-Haus und Kleiner Blink suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

Teamleiter (m/w/d)
(38,50 Std./Woche; auch in Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung und Durchführung einer ganzheitlichen pädagogisch-pflegerischen Begleitung entsprechend der individuellen Hilfeplanung der Nutzer im Rahmen eines Bezugsbetreuersystems
  • Sicherstellung der Durchführung von zielgruppenspezifischen Angeboten
  • Geltend machen von individuellen Ansprüchen der Nutzer sowie Sicherstellen der Begleitung bei der Wahrnehmung ihrer Rechte und Pflichten aus dem Wohn- und Betreuungsvertrag
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und Kontaktpersonen aus dem Sozialraum
  • Zusammenarbeit mit anderen Fach- und Führungskräften, externen Kooperationspartnern, Institutionen und Leistungsträgern
  • Sicherstellung und Überprüfung sowie Umsetzung von Qualitätsstandards bei der Erbringung sämtlicher Leistungen
  • Erstellen und Fortschreiben von Betreuungskonzepten und Hilfeplanung
  • Sicherstellung der termingerechten und ordnungsgemäßen Fertigstellung von Entwicklungs- und Verlaufsberichten sowie der Fortschreibung der individuellen Teilhabeplanung
  • Sicherstellung der Erledigung von erforderlichen Verwaltungsaufgaben, wie z.B. Bargeld­verwaltung, Aktenführung und Dokumentation
  • Verantwortung für eine notwendige Dienstabdeckung durch Gestaltung der Personaleinsatzpläne
  • Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von Teambesprechungen
  • Führung der Mitarbeiter gemäß Leitbild und Führungsleitlinien sowie Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Sicherstellung und Einhaltung sowie Umsetzung von rechtlichen Vorgaben, Anweisungen und Betriebsvereinbarungen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Leitungserfahrung
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen, psychischen Erkrankungen, Sucht­erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten
  • soziales Engagement und Einfühlungsvermögen
  • organisatorisches Geschick und Flexibilität
  • Bereitschaft zum Arbeiten in Wechselschicht und zu Wochenenddiensten
  • Führerschein

 

Wir bieten Ihnen attraktive Entgelt- und Rahmenbedingungen:

Dazu zählen eine Vergütung nach dem TV-L, max. in der Entgeltgruppe S 12, durchschnittlich derzeit 3.307,98 € bis 3.915,26 €, je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung zuzüglich Zeitzuschlägen und Zulagen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen eine ausschließlich vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung (6,45 % Ihres Bruttogehaltes) und vermögenswirksame Leistungen sowie Zuschüsse bei Zahnersatz und zur Säuglingserstausstattung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie Firmenfitness über Hansefit, wahrzunehmen.

Bei uns treffen Sie auf engagierte Kolleginnen und Kollegen sowie ein gutes Betriebsklima und Spaß bei der Arbeit. Verlässliche Drei-Monats-Dienstpläne sind für uns selbstverständlich.

Sie sind neugierig geworden und möchten Teil unseres straken und motivierten Teams werden?!

Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des Zeichens 2022-005H in digitaler Form an bewerbung@eww.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF-Datei. Andere Datei-Formate können wir für das Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unseren aktuellen Datenschutzhinweis finden Sie hier:
https://eww.de/datenschutzerklaerung-bewerbungsverfahren