Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Wir suchen SIE für unseren Fachbereich Arbeit und Bildung...

Als gemeinnütziges Unternehmen leisten wir mit zurzeit 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Beitrag zur inklusiven Gesellschaft. Wir erbringen seit über 40 Jahren Leistungen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben und in der Gesellschaft.

Je nach Fertigkeiten unterstützen wir Menschen mit Behinderung, um ihnen einen geeigneten Platz im Arbeitsleben in unseren verschiedenen Werkstattgruppen zu ermöglichen.

Für unsere Medienwelten des Fachbereiches Arbeit & Bildung suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.05.2024, einen Medientechnologen (m/w/d) als

Unterstützungskraft (m/w/d)

(Vollzeit 38,5 Std./Woche; auch in Teilzeit möglich)

 

Ihre Aufgaben:

Sie sind unter anderem in unserer Druckerei „Blatt für Blatt“ eingesetzt. Hier sind Sie für die Unterstützung der Gruppenleiter bei der Förderung, Anleitung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderungen verantwortlich.

Sie unterstützen bei der Vorbereitung, Steuerung und Überwachung der Produktionsabläufe und Dienstleistungen.

Zusätzlich unterstützen Sie bei der Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Kunden.

Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medientechnologe Druck (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie eine einschlägige Berufserfahrung.

Sie können sowohl Erfahrung im Offsetdruck, als auch in der Druckweiterverarbeitung vorweisen und haben wünschenswerter Weise auch schon Erfahrung in der Erstellung von Kalkulationen und Angeboten sowie in der Kundenberatung.

Zudem bringen Sie Freude und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderungen und Aufgeschlossenheit für die individuellen Interessen der Menschen mit.

Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten im betrieblichen Kontext aus und Sie verfügen über eine gute Organisationsgabe.

Wir bieten Ihnen attraktive Entgelt- und Rahmenbedingungen:

Dazu zählen eine Vergütung nach dem TV-L, max. in der Entgeltgruppe S4, durchschnittlich derzeit  2.669,59 € bis 3.101,88 € je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung zuzüglich einer Zulage für den handwerklichen Erziehungsdienst.

Zusätzlich bieten wir Ihnen eine ausschließlich vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung (6,45 % Ihres Bruttogehaltes) und vermögenswirksame Leistungen. Weiterhin bieten wir Zuschüsse bei Zahnersatz, zur Säuglingserstausstattung sowie Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie Firmenfitness über Hansefit, an.

Bei uns treffen Sie auf engagierte Kolleginnen und Kollegen sowie ein gutes Betriebsklima und Spaß bei der Arbeit.

Sie sind neugierig geworden und möchten Teil unseres straken und motivierten Teams werden?!

Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des Zeichens 2022-039H in digitaler Form an bewerbung@eww.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF-Datei. Andere Formatierungen können wir für das Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unseren aktuellen Datenschutzhinweis finden Sie hier:

https://eww.de/datenschutzerklaerung-bewerbungsverfahren