Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Vertrauensperson § 39a(5) mit § 39(3) WMVO (m/w/d), befristet bis 31.10.2021

Zur Unterstützung der Frauenbeauftragten des Fachbereichs Arbeit & Bildung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.10.2021 eine

Vertrauensperson § 39a(5) mit § 39(3) WMVO (m/w/d)
(Teilzeit 10 Std./Woche)

Das werden Ihre Aufgaben:

  • Assistenz der Frauenbeauftragten bei deren Aufgaben mit Ausrichtung auf die Potenziale und Ressourcen
  • Unterstützung bei Planung und Umsetzung von Veranstaltungen und Workshops der Frauenbeauftragten z.B. Wendo-Kurse, Frauen Café, usw. sowie Vernetzung mit Anlauf- und Beratungsstellen für Frauen
  • Vorbereitung und Nachbereitung von Sitzungen (z.B. mit der Geschäftsführung und Fachbereichsleitung sowie Netzwerktreffen, RAG Treffen) einschließlich der Erarbeitung von Präsentationen und Protokollführung
  • Vorbereitung und Begleitung der Frauenbeauftragten bei Terminen, z.B. Dienstreisen und Fortbildungen sowie Abrechnung der Fahrten

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d), oder geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und berufsförderung (gFAB) oder abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik oder abgeschlossene Ausbildung als Arbeitspädagoge  (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an den Themen Gleichstellung der Geschlechter, Vereinbarkeit von Familie und Beschäftigung sowie Schutz vor körperlicher, sexueller und psychischer Belästigung oder Gewalt
  • Teamgeist, Spontanität und Geduld für den Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • Organisatorisches Geschick sowie strukturiertes und eigenständiges Arbeiten
  • Gute Kenntnisse des SGB IX einschl. WVO und WMVO
  • Idealerweise Kenntnisse über die WfbM der EWW und unsere Organisationsstrukturen
  • Führerschein der Klasse B (3)

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach TV EWW, je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis max. S 12 (angelehnt an den TV-L)
  • attraktive Sozialleistungen
  • engagierte Kolleginnen und Kollegen und ein gutes Betriebsklima

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des Zeichens 2020-049H bis zum 22.12.2020 in digitaler Form an bewerbung@eww.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF-Datei. Andere Datei-Formate können wir für das Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unseren aktuellen Datenschutzhinweis finden Sie hier:
https://eww.de/datenschutzerklaerung-bewerbungsverfahren