Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Die Elbe-Weser Welten geben Obst und Gemüse ein zweites Leben

Im Rahmen des Projektes „Liebe² – Rettet reife Früchtchen“ engagieren sich die EWW und EDEKA gegen Lebensmittelverschwendung.

Die Verschwendung von Lebensmitteln ist ein gesellschaftliches Thema mit zunehmender Bedeutung. Dazu gehört auch das Projekt „Liebe² – Rettet reife Früchtchen“ der EDEKA Minden Hannover. Obst und Gemüse, das für den Verkauf ungeeignet, zum Wegwerfen aber zu schade ist, erhält dabei ein „zweites Leben“ als Chutney oder Fruchtaufstrich. Die Elbe-Weser Welten gGmbH (EWW) kooperiert seit Sommer 2019 mit der EDEKA und übernahm die Produktion. Durch das Projekt leistet die EDEKA Minden und die EWW gemeinsam einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und inklusive Gesellschaft.

In den Genusswelten des Fachbereichs Arbeit und Bildung der EWW entstehen immer wieder neue Chutney- und Fruchtaufstrichkreationen. In drei Jahren wurden knapp 3.500 Gläser Liebe² aus mehr als 1.500 Kilogramm Obst und Gemüse von Küchenmeister Thomas Stechel, Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung und seinem Team produziert. Einmal die Woche wird einer von vielen regionalen EDEKA-Märkten mit den Geschmacksrichtungen Apfel-Karamell, Apfel-Zwiebel, Birnen-Apfel-Ingwer, Möhren-Apfel, Paprika-Tomaten und pikante Tomaten beliefert. Besonders gefragt ist das Paprika-Tomaten-Chutney. Um die Produktion am Laufen zu halten, wird gleichzeitig mit der Lieferung reifes und weniger perfekt aussehendes Obst und Gemüse aus dem Markt abgeholt. Thomas Stechel und sein Team „Küstenschlemmmerei“ freuen sich jede Woche über die neu zu verarbeitende Ware. „Rezepte werden abgestimmt, verworfen, neu kreiert und immer wieder getestet und verkostet, bevor ein Produkt den Weg in die Herstellung nehmen darf. Wir sind begeistert, dass wir uns in der Produktion kreativ austoben können und einen Mehrwert in unserer Gesellschaft schaffen. Für uns ist es ein tolles Erfolgserlebnis, unsere nachhaltigen Produkte, die ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt werden, in den Märkten zu sehen.“, berichtet Herr Stechel freudig.

„Es ist ein tolles Projekt, nicht nur weil es nachhaltig und gut für die Umwelt ist“, sagt Andreas Larmann, Fachbereichsleitung Arbeit & Bildung der EWW. „Es macht unsere Mitarbeiter auch stolz, ein hochwertiges Produkt herzustellen. Durch die Vermarktung über die EDEKA wird die Qualität ihrer Arbeit auch außerhalb der Elbe-Weser Welten gGmbH transparent gemacht.“
Liebe² gibt es exklusiv in allen EDEKA Centern in Bremerhaven, EDEKA Bremerhaven Hafenstraße und seit April bei EDEKA Schomacker Bremerhaven, EDEKA Center Schomacker in Loxstedt und Hagen. Ebenfalls zu finden sind die Chutneys und Fruchtaufstriche im CAP-Markt in Wremen an der Wurster Nordseeküste.