Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Berufsausbildung

Als sozialwirtschaftliches Unternehmen bieten wir eine große Palette an Angeboten und Dienstleistungen und somit auch eine interessante und breit gefächerte Berufsausbildung. In der Ausbildung werden daher auch überdurchschnittlich viele ausbildungsübergreifende Aspekte vermittelt.

Wir bilden folgende Berufe in den nachstehenden Werkstattbereichen aus:

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement
Zentralverwaltung am Mecklenburger Weg 42.
Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Personalwesen, Entgeltabrechnung, allgemeine Verwaltung

Koch / Köchin
Großküche am Mecklenburger Weg 42 mit über 500 Essen täglich.
Ausbildungsabschnitte in unseren „Bistro“ und im „Café Klönschnack“ sowie drei außerbetriebliche Praktika

Gärtnerin / Gärtner
Fachrichtung Gemüsebau
Gemüsehof „Olendiek“ in Cappel-Niederstrich.
Nach den Richtlinien des „Integrierten Anbaus“ bauen wir hier Gemüse an und ziehen Blumen und Kräuter.

Gärtnerin / Gärtner
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Der Garten- und Landschaftsbaubereich befindet sich im Gewerbegebiet Am Bredenmoor 11 und umfasst Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden.

Tischlerin / Tischler
Unsere Holzwerkstatt befindet sich in unserem Hauptwerk Am Mecklenburger Weg 42.

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel
In unserem CAP-Lebensmittelmarkt in der Deichstraße 91/Uferstraße in Bremerhaven.
Der CAP-Lebensmittelmarkt ist ein Integrationsbetrieb der Elbe-Weser Werkstätten.

Mediengestalterin/Mediengestalter für Digital- und Printmedien
Buchbinderei und Druckerei „Blatt für Blatt“ im Gewerbegebiet Am Bredenmoor 10. Wir sind Mitglied im Ausbildungsverbund für Medienberufe (AV Medien e.V.) und gestalten über diesen Verbund weitere außer betriebliche Praktika.


Wir erwarten von Ihnen

  • Interesse für den Beruf
  • Gutes schulisches Grundwissen
  • Eine auf Akzeptanz und Toleranz ausgerichtete Persönlichkeit
  • Bereitschaft, sich in allen alltäglichen Aufgaben zu engagieren
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten und mit anderen zu kooperieren
  • Identifikation mit den Zielsetzungen der EWW

Als sozialwirtschaftliches Unternehmen bieten wir eine große Palette an Angeboten und Dienstleistungen, daher werden auch überdurchschnittlich viele ausbildungsübergreifende Aspekte vermittelt. Bedingt durch unseren sozialen Auftrag haben junge Menschen die Chance, neben den beruflichen Fertigkeiten ein hohes Maß an sozialer Kompetenz zu erwerben.

Wenn Sie sich für eine Berufsausbildung in den Elbe- Weser Werkstätten interessieren oder Fragen zur Berufsausbildung oder zu freien Ausbildungsplätzen haben, melden Sie sich bei uns.

Praktikum

Wir sind eine anerkannte Praxisstelle, die Praktikantinnen und Praktikanten eine qualifizierte Anleitung auf der Grundlage der jeweiligen Ausbildungsplanung bietet:

Schulpraktikum/Betriebspraktikum/Sozialpraktikum

Kurzzeitpraktikum

  • z. B. als 8-Wochen-Praktikum im Rahmen der Fachschulausbildung Heilerziehungspflege oder Sozialpädagogik/Erzieher


Vorpraktikum

  • als Zugangsvoraussetzung für die Fachschulausbildung Heilerziehungspflege oder Sozialpädagogik/Erzieher
  • als Praxisanteil zur Erlangung der Fachoberschulreife (FOS)

Anerkennungsjahr
zur Erlangung der staatlichen Anerkennung zum/zur

  • Heilerziehungspfleger/in
  • Erzieher/in
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagogen/in

Je nach eigenem Kenntnis- und Erfahrungsstand können Sie bei uns vielfältige Einblicke in Organisation, Aufgabenbereiche und Zielsetzungen unserer Arbeit erhalten.
Sie können unter Anleitung Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erproben und erweitern und die pädagogischpflegerischen Aufgaben selbständig und verantwortlich wahrnehmen.

Unsere Arbeit basiert auf einer entwicklungsorientierten systemischen Herangehensweise.

Die Begleitung und Gestaltung von Entwicklungsprozessen erfordern eine positive Grundhaltung und eine Persönlichkeit, die auf Akzeptanz und Toleranz ausgerichtet ist.

Im Praktikum werden daher folgende Anforderungen an Sie gestellt:

  • Bereitschaft, sich in allen alltäglichen Aufgaben zu engagieren und Handeln kritisch zu prüfen
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten und mit anderen zu kooperieren
  • Fähigkeit, Ziele zu formulieren und Entscheidungen zu treffen
  • Einfühlungsvermögen und Identifizierung mit den Zielsetzungen der EWW

Wenn Sie sich für ein Praktikum bei den Elbe-Weser Werkstätten interessieren oder Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten in den verschiedenen Bereichen haben, melden Sie sich bei uns.