Darstellung
Auto
XS
S
M
L
XL
Kontaktdaten & Darstellung

Sozialpädagogen (m/w/d) Fachbereich Integrationsfachdienst, befristet bis 31.07.2023

Für den Integrationsfachdienst suchen wir für die Berufsorientierung zum 01.08.2021, befristet bis zum 31.07.2023  einen

Sozialpädagogen (m/w/d)
(38,50 Std./Woche; auch in Teilzeit möglich)

Das werden Ihre Aufgaben:

  • Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedarfen Beschäftigungschancen auf dem ersten Arbeitsmarkt zu eröffnen
  • gemeinsam mit den jungen Menschen realistische Perspektiven erarbeiten
  • alle Wege in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt als Alternative zur Beschäftigung in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen aufzeigen
  • Ausgestaltung der Maßnahmen, u.a. Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung im Betrieblichem Praktikum, abschließender Förder- und Integrationsplan, Übergabe an das Reha-Team der BA
  • Öffentlichkeitsarbeit, Informationsveranstaltungen
  • Kooperation mit der Senatorin für Kinder und Bildung, Schulen und Reha-Beratung

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder vergleichbare Studiengänge oder Pädagoge(m/w/d) mit Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkt Sozialpädagogik oder Jugendhilfe
  • fachliche Kenntnisse bezogen auf unterschiedliche Behinderungsformen und deren Auswirkungen auf das Arbeitsleben
  • spezifische Kenntnisse (Gebärdensprache, Hilfsmittel für sinnesbehinderte Menschen usw.)
  • Erfahrungen im Bereich der beruflichen Orientierung für junge Menschen
  • Erfahrungen bei der Begleitung von jungen Menschen mit besonderen Bedarfen am und im Übergang von der Schule in den Beruf oder eine Beschäftigung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit betrieblichen Strukturen und Abläufen
  • Aktuelle Rechtskenntnisse des einschlägigen Sozialrechts

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine Sinn gebende und erfüllende Tätigkeit sowie die Möglichkeit, Zukunft zu gestalten
  • Vergütung nach TV EWW, je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis maximal S 12 (angelehnt an TV-L)
  • attraktive Sozialleistungen und betriebliche Altersversorge
  • engagierte Kolleginnen und Kollegen und ein gutes Betriebsklima

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des Zeichens 2021-034H  bis zum 01.06.2021 in digitaler Form an Bewerbung@eww.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF-Datei. Andere Datei-Formate können wir für das Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unseren aktuellen Datenschutzhinweis finden Sie hier:
https://eww.de/datenschutzerklaerung-bewerbungsverfahren